Vertriebspartner

Herzlich willkommen


Aus NORDIAS wird ZSH:
Zusammen. Einfach. Besser.

Aus NORDIAS wird ZSH

Zum 1. Januar 2022 wurde die NORDIAS GmbH Versicherungsmakler auf die ZSH GmbH Finanzdienstleistungen verschmolzen. ZSH übernimmt im Rahmen der Verschmelzung die Gesamtrechtsnachfolge der NORDIAS: Das Unternehmen NORDIAS GmbH Versicherungsmakler wird es in der Folge als eigenständige Marke nicht mehr geben. 

Aktuelle Informationen

Wichtige Informationen zur Datenmigration zum 1. Januar 2023

14.November 2022
Am 9. Februar 2022 haben wir Sie informiert, dass die ZSH GmbH Finanzdienstleistungen aufgrund der Verschmelzung mit der nordias GmbH Versicherungsmakler die Gesamtrechtsnachfolge übernommen hat. Bis heute hat sich für Sie außer dem Namen (ZSH statt NORDIAS) nicht viel geändert. Zum 1. Januar 2023 werden wir nun die technische Migration nachholen und damit die Prozesse komplett in die ZSH Welt übertragen. Sie erhalten hiermit den ersten Teil unserer Serie von Informationen für Sie, in dem wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Veränderungen geben. Damit alles reibungslos laufen kann, benötigen wir an einigen Stellen Ihre Mithilfe in der Übergangszeit.

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

PROFITIEREN SIE VON DER ZUSAMMENFÜHRUNG

Beide Unternehmen sind bzw. – im Fall der NORDIAS – waren Teil der MLP Gruppe, die mit dieser Entscheidung die Prozesse optimiert und zwei Makler zu einem zusammenführt. Wir sind uns sicher, dass alle Beteiligten davon profitieren werden.

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen ist ein Versicherungsmakler für anspruchsvolle Kunden mit besonderer Expertise im Bereich Zahnmedizin. Die Expertinnen und Experten der ZSH beraten und betreuen seit 50 Jahren über 50.000 Kunden in allen Fragen zu Finanzen, Absicherung, Zukunftsplanung und Immobilien.

NORDIAS bringt durch die Zusammenführung seine Kompetenz im Geschäftsbereich Kompositversicherungen in die ZSH ein. 

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen ist somit Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Finanzen, Absicherung, Zukunftsplanung, Immobilien und Kompositgeschäft.


PROZESSE & SERVICES

Das Jahr 2022 werden wir vor allem dazu nutzen, um Prozesse und IT-Systeme der beiden Gesellschaften zusammenzuführen und zu vereinheitlichen. Bisherige Services und Ansprechpartner bleiben Ihnen natürlich erhalten.

Gestern wie heute sorgt ein motiviertes Team aus erfahrenen, fachkompetenten Versicherungsspezialisten für eine optimale Risikobewertung und risikogerechte Versicherungslösungen. 

Mit ZSH steht Ihnen also auch weiterhin ein kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Fragen rund um das Firmen- und Privatkompositgeschäft sowie die Altersvorsorge und Krankenabsicherung zur Seite.

Durch die Verschmelzung werden Sie in Zukunft auch von weiteren Vorteilen profitieren. 

Ihr Kontakt zu uns


SERVICECENTER

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 06221 837-440

Schadenservice

Nach dem 09. Dezember 2022 bitten wir Sie, übergangsweise bis Dienstag, 10. Januar 2023, das Schadenformular direkt an den zuständigen Versicherer zu senden.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Telefon: 0431 54654-383

FAQ´s

WARUM VERSCHMELZEN DIE BEIDEN GESELLSCHAFTEN ZSH UND NORDIAS?

Beide Unternehmen sind bzw. – im Fall der NORDIAS – waren Teil der MLP Gruppe, die mit dieser Entscheidung die Prozesse optimiert und zwei Makler zu einem zusammenführt. Wir sind uns sicher, dass alle Beteiligten davon profitieren werden.

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen ist somit Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Finanzen, Absicherung, Zukunftsplanung, Immobilien und Kompositgeschäft.

WELCHE VORTEILE HABE ICH DURCH DIE VERSCHMELZUNG?

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen ist ein Versicherungsmakler für anspruchsvolle Kunden mit besonderer Expertise im Bereich Zahnmedizin. Die Expertinnen und Experten der ZSH beraten und betreuen seit fast 50 Jahren über 50.000 Kunden in allen Fragen zu Finanzen, Absicherung, Zukunftsplanung und Immobilien. NORDIAS bringt durch die Zusammenführung seine Kompetenz im Geschäftsbereich Kompositversicherungen in die ZSH ein.

Und davon profitieren Sie: Mit ZSH haben Sie somit einen erfahrenen Partner für alle Belange rund um Finanzen, Absicherung und Vorsorge an Ihrer Seite – und das für alle Sparten.

Was ändert sich für mich?

Sie müssen nichts unternehmen. Fühlen Sie sich einfach informiert. Sollten Sie Fragen oder Änderungswünsche zu bestehenden Verträgen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. 

Was gilt künftig für Rechnungen?

Wir haben uns entschlossen, das maklerseitig geführte Inkasso nicht mehr fortzuführen. Das bedeutet für Sie:

  1. Haben Sie den Versicherungsbeitrag bisher direkt an Ihren Versicherer gezahlt, ändert sich für Sie nichts. Sie erhalten Ihre Rechnung wie gewohnt vom Versicherer und dieser zieht den entsprechenden Betrag von Ihrem Konto ein, sofern Sie dies vereinbart haben.

  2. Haben Sie den Versicherungsbetrag bislang an NORDIAS gezahlt, wird sich Ihr Versicherer mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ab der nächsten Hauptfälligkeit die Rechnung zur Verfügung stellen. Sollten Sie mit NORDIAS vereinbart haben, dass die Versicherungsbeträge von Ihrem Konto eingezogen werden, erlischt diese Lastschriftermächtigung, da sie nicht automatisch vom Versicherer übernommen werden kann. Möchten Sie die Beträge auch zukünftig von Ihrem Konto durch den Versicherer einziehen lassen, müssen Sie dies mit ihm neu vereinbaren (neues SEPA-Lastschriftmandat).
Was gilt künftig, wenn ich meine Versicherungsbeträge monatlich oder vierteljährlich zahle?

Haben Sie zu einem Vertrag vereinbart, dass der Versicherungsbetrag auf mehrere Raten, die im Laufe eines Jahres gezahlt werden, aufgeteilt wird (unterjährige Zahlungsweise), buchen wir die noch offenen Beträge bis zur nächsten Hauptfälligkeit von Ihrem Konto ab. Danach wechselt der Vertrag in das Direktinkasso des Versicherers, d. h., Sie zahlen Ihren Versicherungsbetrag direkt an Ihren Versicherer. Möchten Sie an der unterjährigen Zahlung des Versicherungsbetrags festhalten, müssen Sie dies ab der nächsten Hauptfälligkeit mit Ihrem Versicherer neu vereinbaren.

Welche Services stehen mir bei ZSH zur Verfügung?

Sie können sich auch weiterhin auf die bewährten Services für unsere Vertriebspartner verlassen – es ändert sich für Sie nichts. 

Wer sind meine Ansprechpartner?

Ihre Ansprechpartner ändern sich nicht. 

WIE UND WO MELDE ICH EINEN SCHADENFALL?

Bitte nutzen Sie im Schadenfall unseren Schadenservice. Melden Sie hier einfach online Ihren Schaden oder nutzen Sie die entsprechenden Schadenformulare.

Ändern sich Provisionssätze?

Im Rahmen der Verschmelzung werden bestehende und zukünftige Provisionssätze überprüft.

Wohin sende ich neue Anträge? Wie kann ich eindecken?

Für alle Fragen rund um Anträge wenden Sie sich bitte an unseren Service:

Wer ist ZSH? ZSH ist Spezialist für Zahnmediziner? Nehmt ihr auch meine Kunden?

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen ist ein Versicherungsmakler für anspruchsvolle Kunden mit besonderer Expertise im Bereich Zahnmedizin. Wir sind in der Lage, uns auf Ihre unterschiedlichsten Kunden einzustellen und optimale Lösungen zu erarbeiten. Ihre Kunden sind uns willkommen!

Was ändert sich für meine Kunden?

Sollten Ihre Kunden in der Vergangenheit Rechnungen von der NORDIAS erhalten haben, so erhalten sie diese zukünftig direkt vom jeweiligen Versicherer, der individuell mit dieser Umstellung auf Ihre Kunden zugeht.

Für Ihre Kunden ergeben sich sonst keine weiteren Änderungen. 

Was ist mit bestehenden Verträgen?

Auch bei bestehenden Verträgen wird es keine Änderungen geben, diese laufen unverändert weiter. Bitte beachten Sie lediglich die neue Firmierung. 

Erweitert sich durch die Verschmelzung die Produktpalette?

Ja, bei entsprechender Zulassung können wir Ihnen nun auch mit Finanzprodukten weiterhelfen. 

Was ist mit Domcura? Welche Rolle spielt MLP?

Die DOMCURA AG ist und bleibt weiterhin Teil des Konzernverbunds. Somit können wir Ihnen auch weiterhin Produkte unseres Schwesterunternehmens anbieten. 

Seit 2009 gehört die ZSH zur MLP Gruppe, einem der führenden unabhängigen Beratungshäuser in Deutschland. Das bedeutet für unsere Kunden, dass wir stets das für sie am besten geeignete Produkt auswählen können – ohne einem Konzerndruck zu unterliegen. MLP berät Privat- und Firmenkunden sowie institutionelle Investoren umfassend in wirtschaftlichen und finanziellen Fragen und verfügt über eine eigene Research-Abteilung. Auf dieses Know-how zugreifen zu können, ist für Vermittler und Kunden ein enormer Vorteil.

Muss ich nun meinen Bestand an die ZSH übertragen?

Nein. ZSH übernimmt im Rahmen der Verschmelzung die Gesamtrechtsnachfolge der NORDIAS. Das Unternehmen NORDIAS GmbH Versicherungsmakler wird es in der Folge als eigenständige Marke nicht mehr geben.  

Welche Regelungen gelten bei Haftungsfragen?

Die aktuelle Courtagevereinbarung regelt die Fragen zur Haftung.